Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Englisch

Abteilungsleitung
Böckem Anna      anna.boeckem@berufsschule-wasserburg.de

Unterrichtsziele
Die Schülerinnen und Schüler der Berufsschule lernen Englisch für berufliche Situationen, in denen Fremdsprachenkenntnisse erforderlich sind. Hauptziel ist die Entwicklung der sprachlichen Fertigkeiten und Kenntnisse, die zur Erledigung berufsspezifischer Aufgaben und zum beruflichen Umgang mit Menschen anderer Muttersprache erforderlich sind. Der Englischunterricht soll die Auszubildenden auch dazu befähigen, die Englischkenntnisse im Selbststudium zu erweitern.

Stunden
In Fachklassen mit Blockunterricht haben die Auszubildenden zwei Unterrichtsstunden Englisch pro Woche.

Rahmenbedingungen des Unterrichts
Der Englischunterricht an der Berufsschule ist in der Regel fortgeführter Englischunterricht; er muss auf die unterschiedliche Vorbildung der Schülerinnen und Schüler Rücksicht nehmen und wird deshalb nach Möglichkeit in Leistungsgruppen angeboten. Pro Schuljahr erhalten die Schülerinnen und Schüler 40 Stunden Englischunterricht.


Wesentliche Lerninhalte

 

Mündliche Kommunikation
•    Wortschatz und Wendungen zu Themen der Arbeitswelt
•    Redewendungen für die Standardsituationen der persönlichen Begegnung
•    Hilfen bei Kommunikationsproblemen

Arbeit mit Fachtexten
•    Umgang mit Aufschriften von Schildern, Datenblättern, Checklisten, bildgestützten Texten
•    Fachwortschatz des Berufsfeldes und Berufes
•    Auswerten praxisnaher Texte

Schriftliche Kommunikation
•    Ausfüllen von Formularen
•    Protokolle

Selbständige Weiterbildung in der englischen Sprache
•    Techniken zum Erwerb von Vokabular und zur Wiederholung grammatischer Strukturen
•    Wahrnehmen des Medienangebots zum selbständigen Fremdsprachenlernen und der außerschulischen Möglichkeiten, Englischkenntnisse anzuwenden

Abgestimmt auf die Bedürfnisse der Berufsschule werden diese Lerngebiete in jedem Lehrjahr wiederholt; dabei bauen sie im Sinne eines Lernfortschritts vom Einfachen zum Schwierigeren aufeinander auf.
Unterricht an der Berufsschule ist fächerübergreifend und berufsnah, deshalb wird Englisch an der Berufsschule stets in Absprache mit den Lehrkräften für die berufsspezifischen Fächer erteilt.